Der Muldy 3500 Pick Up
mit Hakenliftsystem

Was Stahlverarbeitung
braucht: Verstand

Unsere Devise:
klare Linie, klare Kante

Von der
Schlosserei zum
Sonderstahlspezialisten

Wir hätten da noch was
auf Lager

Was Stahlverarbeitung braucht: Verstand

Wir haben alle mal klein angefangen. Mit Brennen, Fasen und Abkanten – fertig war der Rohling! Und weil die Kunden zufrieden waren, kam irgendwann die Frage: „Könntet Ihr nicht auch Komponenten herstellen?“

Mittlerweile fertigen wir komplette Baugruppen und entwickeln eigene Produkte – in einem Umfang, mit dem Sie der Konkurrenz mehr als einen Schritt voraus sind. Dafür benötigt man extrem belastbare Sonderstähle und hochintelligente Maschinen.

Vor allem aber braucht man Mitarbeiter mit Grips. Menschen mit herausragendem technischen Verstand. Deshalb investieren wir nicht nur in Hightech, sondern auch in qualifizierte Fachkräfte und talentierte Auszubildende.

So garantieren wir, dass jedes Teil, das unsere Hallen verlässt, ein Stück deutscher Wertarbeit ist.  – Made by Weber-Stahl.